20kV-Leitungen für Bayernwerk – wir beißen uns durch den Fels

Im Auftrag der Bayernwerk AG verlegen wir seit Mai diesen Jahres (Leistungszeitraum Mai - Juli - August - September 2018) 20kV-Leitungen in Erdverlegung.  Zwischen Görnitz (Gemeinde Theisseil) und Welsenhof (Gemeinde Floß) bringen wir hierzu insgesamt sechs Leitungen mit unterschiedlichen Querschnitten ein.

Mit 20kV-Leitungen durch den Fels

Gerade im Ortsbereich von Wilchenreuth haben es unsere Mitarbeiter immer wieder mit schwierigen, felsigen Böden - bishin zu massivem Felsboden - zu tun. Aber auch dieses Problem lösen wir schnell und beseitigen den Fels im Kabelgraben mit einem hydraulischen Meißel. Felsbrocken und Erde baggern wir anschließend aus und verlegen die Leitungen.